Gemeinde Namboko erhält Secondary School & schafft damit berufliche Perspektive für viele Kinder

Mit dem Bau einer weiterführenden Schule unternimmt die Gemeinde Namboko eine wichtige Maßnahme zur Bekämpfung von Armut, Kriminalität und Krankheit im Osten Ugandas. Die Namboko Secondary School, deren Bau im September begann und im März 2018 fertiggestellt werden soll, bietet den rund 3.000 Kindern und Jugendlichen der Gemeinde die Möglichkeit, einen Schulabschluss nach der elften Klasse zu machen und damit anschließend einen Beruf zu erlernen. Ermöglicht wird der Schulbau durch die STIFTUNG KINDER IN AFRIKA und BINGO! – Die Umweltlotterie, deren Projektförderung einen großen Teil der Baukosten übernimmt. „Gemeinde Namboko erhält Secondary School & schafft damit berufliche Perspektive für viele Kinder“ weiterlesen